Osterblitz 2007

Nur 34 Schachfreunde fanden sich zur 5. Auflage des Turniers ein. Trotzdem wurde es ein interessantes Turnier.

An der Spitze lieferten sich die beiden Könige Gunter Sandner und Andreas Götz ein spannendes Duell, welches Gunter Sandner mit einem halben Punkt Vorsprung für sich entscheiden konnte. Stark war der dritte Platz von Josef Biba (Klingenthal), der sich zu einem starken Spieler entwickelt hat. Hinter zwei weiteren Königen Peter Luban und Jochen Bandt wurde Burkhard Atze bester Markneukirchner. Ihm gelang das Kunststück Gunter Sandner einen halben Punkt abzunehmen.

Wir danken dem Team vom Gasthof Wohlhausen, dass sie uns den Saal zur Verfügung gestellt haben und den Sponsoren, die den Preisfond mit ihren Spenden aufgewertet haben.

[Startseite] [Teilnehmer] [Rangliste] [Fortschritt]